Zur Ausgabe
Artikel 47 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

ZINSEN Mehr Geld für den Altbau

aus DER SPIEGEL 50/1998

Wegen der gesunkenen Zinsen haben Immobilienbesitzer in diesem Jahr massiv alte Darlehen umgeschuldet: In den ersten zehn Monaten dieses Jahres vergaben die Hypothekenbanken über 11,5 Milliarden Mark für die Ablösung von Darlehen, 72 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die niedrigsten Zinsen seit Jahrzehnten - im Durchschnitt 5,3 Prozent bei zehnjähriger Laufzeit - ließen auch die Kredite für den Kauf und die Sanierung von bestehenden Wohnungen um mehr als 25 Prozent ansteigen. Nach der Senkung der Leitzinsen vergangene Woche ist nach Ansicht der Hypothekenbanken nicht mehr mit billigeren Krediten zu rechnen. Vielmehr könnte, wenn sich die Lage in Rußland, Asien und Lateinamerika stabilisiert, Geld aus Deutschland abgezogen und wieder in diese Regionen fließen - knapper werdendes Geld würde die Zinsen in die Höhe treiben.

Zur Ausgabe
Artikel 47 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.