Mehr Reserven als Saudi-Arabien Venezuela steigt zum Ölland Nummer eins auf

Saudische Scheichs verfügen über die größten Erdölvorräte, dies galt lange Zeit als Gewissheit. Doch kein Land besitzt mehr von dem Rohstoff als Venezuela, besagt ein neuer Opec-Bericht: Innerhalb eines Jahres stiegen die Ölreserven des Landes um mehr als 40 Prozent - zumindest auf dem Papier.
Ölförderung in Venezuela: Die größten Reserven der Welt

Ölförderung in Venezuela: Die größten Reserven der Welt

Foto: Rachel Jones/ AP
fdi/dapd