Milliarden-Deal Siemens und Nokia legen Netzwerk-Sparten zusammen

Der Kommunikations-Bereich Com von Siemens ist seit langem in der Krise: Jetzt legt der Konzern einen Teil - die Netzwerk-Sparte - mit dem entsprechenden Teil des Konkurrenten Nokia zusammen. Das Geschäft umfasst Unternehmenswerte von rund 25 Milliarden Euro - und könnte zahlreiche Jobs kosten.