Milliardenverlust Daimler kürzt 60.000 Mitarbeitern den Lohn

Daimler verzeichnet im ersten Quartal einen Verlust von 1,3 Milliarden Euro, jetzt verordnet der Autoriese drastische Einschnitte: Zehntausenden Beschäftigten wird die Arbeitszeit um knapp neun Prozent gekürzt - ohne Lohnausgleich. Selbst der Betriebsrat sieht dazu "keine Alternative".
Daimler-Arbeiter in Bremen: Ehrgeiziges Sparprogramm

Daimler-Arbeiter in Bremen: Ehrgeiziges Sparprogramm

Foto: DPA
ssu/AP/dpa/ddp/Reuters