Mobilcom-Milliardenforderung "Da tickt eine Bombe"

Nach dem Ausstieg aus dem UMTS-Geschäft will Mobilcom-Chef Thorsten Grenz einen Teil der Lizenz-Milliarden zurückfordern. Nach seiner Einschätzung sollen dem Unternehmen sieben Milliarden Euro zustehen.
Mehr lesen über