Modernisierung Aldi führt EC-Kartenzahlung ein

Lange Zeit hielt Deutschlands größter Lebensmitteldiscounter Aldi am guten alten Bargeld fest. Doch inzwischen haben sich auch in der Konzernzentrale die Vorteile des bargeldlosen Zahlungsverkehrs herumgesprochen. Neue Kassensysteme sollen jetzt das neue Zeitalter einläuten.


Aldi-Filiale in Dortmund: Einzug der Moderne
DPA

Aldi-Filiale in Dortmund: Einzug der Moderne

München - Ab Mitte Juni wolle Aldi-Süd alle alten Kassensysteme gegen neue EC-Karten-Zahlungsgeräte austauschen, berichtete das Wirtschaftsmagazin "Focus Money" unter Berufung auf einen Aldi-Manager. Spätestens bis zum Spätsommer 2005 sollten alle Aldi-Supermärkte mit den neuen Systemen ausgerüstet sein.

In die Filialen von Aldi-Nord halte die EC-Karte bereits seit Anfang April Einzug, hieß es in dem Bericht weiter. Bis Herbst werde dann jede deutsche Aldi-Filiale den bargeldlosen Zahlungsverkehr anbieten, erklärte der Manager dem Blatt.



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.