Musikbranche in der Krise EMI dreht Geldhahn weiter zu - Jobabbau droht

EMI findet keinen Weg aus der Krise. Mit einem verschärften Sparkurs will das Management des britischen Musikkonzerns nun gegensteuern. Die Kreativität der Mitarbeiter soll künftig noch stärker kontrolliert werden.