Mysteriöse Geldvernichtung Schon tausend Scheine zerbröselt

Die Ermittler stehen vor einem Rätsel: Rund tausend Geldscheine haben sich auf mysteriöse Weise in den Händen ihrer Besitzer aufgelöst. Ein Herstellungsfehler war es nicht. Doch ob es sich um eine Straftat handelt, ist noch vollkommen unklar.