Neuemissionen Viva und Ameisen zur Zeichnung frei

Die Aktien von Viva Media und letsbuyit.com können von Montag an gezeichnet werden. Das Potenzial beider Börsenkandidaten wird jedoch von Experten angezweifelt.


Suchen wieder den Weg an die Börse: Die Ameisen von Letsbuyit.com

Suchen wieder den Weg an die Börse: Die Ameisen von Letsbuyit.com

Frankfurt am Main - Die Aktien von letsbuyit.com sollten eigentlich schon seit Anfang Juni am Neuen Markt gehandelt werden. Im letzten Moment wurde dann der Börsengang aufgeschoben, angeblich wegen des schwierigen Marktumfelds. Im zweiten Anlauf werden nun bis zum 10. Juli Aktien in einer Spanne zwischen 6 und 7 Euro zur Zeichnung freigegeben. Am darauffolgenden Tag soll der Platzierungspreis bekannt gegeben werden. Die Erlöse aus dem Emissionsvolumen zwischen 100,2 und 116,9 Millionen Euro sollen komplett in das Unternehmen fließen.

Die Aktien der Viva Media werden in einer Preisspanne von 16 bis 23 Euro angeboten. Die Aktie des Medienunternehmens, das vor allem wegen seines Fernseh-Musikkanals bekannt ist, kann von heute an bis zum 17. Juli gezeichnet werden. Die Erstnotiz soll am 19. Juli am Neuen Markt erfolgen. Emittiert werden dort 4,65 Millionen Stammaktien, die alle aus einer Kapitalerhöhung stammen.

Bei letsbuyit.com sind Analysten skeptisch. Angesichts der tiefroten Bilanz verblasse das viel versprechende Geschäftsmodell des Unternehmens. Der Börsenneuling laufe Gefahr, bis zum Überschreiten der Gewinnschwelle in die Schuldenfalle zu tappen. Ein Experte hält den Emissionspreis für "ambitioniert" und rät zur Vorsicht.

Die Vorzeichen für Viva stehen etwas besser: Im Telefonhandel wurde das Papier vor seiner Einführung zwischen 24 und 27 Euro taxiert. Dies spricht für Zeichnungsgewinne. Auch hier melden Analysten ihre Zweifel an: Der Fernsehmarkt in Deutschland befinde sich in einer Konsolidierungsphase. Hier könne auch ein Sender wie Viva unter die Räder geraten. Immerhin ist Viva in Deutschland der quotenstärkste TV-Musiksender.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.