Nord Stream 2 Teilstück in deutschen Gewässern offenbar fertiggestellt

Trotz der US-Sanktionsdrohungen ist ein kilometerlanger Abschnitt der Nord-Stream-2-Pipeline in deutschen Hoheitsgewässern offenbar fertiggestellt worden. Der Bau soll nun in Dänemark fortgeführt werden.
Das russische Verlegeschiff »Fortuna« hat die Baustelle in der Ostsee offenbar verlassen

Das russische Verlegeschiff »Fortuna« hat die Baustelle in der Ostsee offenbar verlassen

Foto: OLIVER DENZER / REUTERS
bah/dpa/Reuters