Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

NEUER MARKT Null Komma nichts

Die Aktieneuphorie lockte auch Filmemacher Wim Wenders an die Börse. Jetzt gehört sein Lebenswerk dem Insolvenzverwalter, und der Regisseur ist um viele - schlechte - Erfahrungen reicher.
Von Beat Balzli
aus DER SPIEGEL 52/2002
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel