OECD-Vergleich Deutsches Steuersystem begünstigt Ein-Verdiener-Ehe

Deutsche müssen überdurchschnittlich viele Steuern zahlen: Laut einer aktuellen OECD-Studie ist die Abgabenlast im Vergleich zu den meisten anderen Ländern nicht nur frappant hoch - das System benachteiligt obendrein auch noch Paare, bei denen beide berufstätig sind.
Kanzlerin Merkel, Minister Steinbrück: Hohe Steuerlast für Geringverdiener

Kanzlerin Merkel, Minister Steinbrück: Hohe Steuerlast für Geringverdiener

DDP

Steuerlasten im internationalen Vergleich

Land Steuerlast 2008 Entwicklung seit 2007
Belgien 56,0 +0,20
Ungarn 54,1 -0,44
Deutschland 52,0 -0,57
Frankreich 49,3 + 0,04
Österreich 48,8 +0,20
Italien 46,5 0,25
Niederlande 45,0 + 0,69
Schweden 44,6 -0,71
Finnland 43,5 -0,06
Tschechien 43,4 +0,46
Quelle: OECD 2009
ssu/dpa/Reuters
Mehr lesen über