Gehaltsplus und Einmalzahlung Beschäftigte der Bundesländer bekommen 2,8 Prozent mehr Lohn

Gewerkschaft und Arbeitgeber haben sich geeinigt: Rund 800.000 Beschäftigte der Bundesländer bekommen mehr Geld. Auch die Zulagen für Pflegekräfte in Krankenhäusern steigen.
Teilnehmer eines Warnstreiks am 25. November 2021 in Berlin

Teilnehmer eines Warnstreiks am 25. November 2021 in Berlin

Foto: Carsten Koall / dpa
beb/afp