Strukturwandel Scholz verweigert zusätzliches Geld für den Kohleausstieg

Kurz vor den Ost-Wahlen wollte die Bundesregierung Milliardenhilfen für den Braunkohle-Ausstieg beschließen - eigentlich. Doch Finanzminister Scholz will nach SPIEGEL-Informationen kein frisches Geld bereitstellen.
Braunkohleabbau in Profen, Sachsen-Anhalt: "Gegenüber den Menschen in den Revierländern Versprechen gemacht"

Braunkohleabbau in Profen, Sachsen-Anhalt: "Gegenüber den Menschen in den Revierländern Versprechen gemacht"

Foto: Jan Woitas / DPA
gt
Mehr lesen über