Thomas Fricke
Thomas Fricke

Ostdeutschland 30 Jahre nach dem Mauerfall Ist doch alles echt super gelaufen

Von wegen "blühende Landschaften" - die Deutsche Einheit ist zum Desaster geworden. Aussprechen will das in der Politik vor lauter Staatsräson aber kaum jemand. Die Quittung kommt jetzt, bei den Wahlen.
Einheitsfeier in Kiel mit Wolfgang Schäuble (2. v.l.) und Kanzlerin Angela Merkel

Einheitsfeier in Kiel mit Wolfgang Schäuble (2. v.l.) und Kanzlerin Angela Merkel

Foto: Christian Charisius/ DPA
Fotostrecke

Wachsen nach dem Kahlschlag: Die Bilanz des Ostens in zehn Grafiken

Foto: Arne Kulf/ DER SPIEGEL