Umweltschädlicher Rohstoff Sri Lanka verbietet Import und Anbau von Palmöl

Palmöl steht für die Zerstörung von Natur und die Verletzung von Menschenrechten auf den Plantagen. Nun will Sri Lanka aus dem Geschäft damit aussteigen.
Palmölplantage (Symbolbild)

Palmölplantage (Symbolbild)

Foto: Crack Palinggi / REUTERS
hej/dpa
Mehr lesen über