Pannen bei Ticket-Verkauf Wettbewerbshüter schicken Abmahnung, Lidl zeigt Reue

Weil die begehrten Bahn-Tickets bei Lidl teils schon nach wenigen Minuten ausverkauft waren, ist der Discounter von der Wettbewerbszentrale abgemahnt worden. Die Werbung für die Aktion sei irreführend gewesen. Lidl hat sich inzwischen bei Kunden entschuldigt, die leer ausgingen.
Fotostrecke

Ticket-Verkauf: Chaos und Gedrängel bei Lidl

Foto: AP