1,56-Quadratmeter-Wohnung Gericht verurteilt Vermieter zu 11.000 Euro Schadensersatz

Eine Matratze, ein Wasserhahn, eine Kochplatte: Mehr passte nicht in die 1,56 Quadratmeter große Wohnung, für die ein Pariser jahrelang mehr als 300 Euro Miete zahlte - bis er seine Vermieter verklagte. Ein Gericht sprach ihm jetzt Schadensersatz zu.
Straße in Paris: Mietenwahnsinn auf Französisch

Straße in Paris: Mietenwahnsinn auf Französisch

Foto: Corbis
bos/AFP