Pfeil nach rechts

Pläne für Steuererhöhungen Irland empört sich über deutsches Datenleck

Es ist ein Kommunikationsdesaster. Die irische Öffentlichkeit hat von geplanten Steuererhöhungen durch ein im Bundestag durchgesickertes EU-Papier erfahren. Die Regierung beschwert sich bei der EU über das Datenleck, Medien beschimpfen Deutschland als "neuen Herrn" über Irland.
Irischer Premier Kenny, Finanzminister Schäuble: "Das ist nicht das erste Leck in Berlin"

Irischer Premier Kenny, Finanzminister Schäuble: "Das ist nicht das erste Leck in Berlin"

AFP
fdi/AFP/Reuters

Mehr lesen über