PR-Experte Kocks "Manche Firmen sehen sich im Krieg mit Journalisten"

Die Telekom-Affäre ist kein Einzelfall. So mancher Konzernchef sieht Journalisten und Öffentlichkeit als Feinde und scheut daher auch geheimdienstliche Methoden nicht, sagt Klaus Kocks, PR-Experte und früherer VW-Sprecher. Was dabei herauskomme, sei aber albern.