Preis-Manipulationen Wie Enron das Licht in Kalifornien ausknipste

Sie nannten ihre Geheimpläne "Todesstern" oder "Fat Boy": Energiehändler des Enron-Konzerns haben laut internen Dokumenten die gravierende Energiekrise in Kalifornien durch Preismanipulationen verschärft. Der letzte unbeschadete Konzernteil gerät in den Skandalstrudel.