Produktverbot Venezuela untersagt den Verkauf von Coca-Cola-Zero

Es ist eine Produktblockade, die für Aufsehen sorgt: Die venezolanische Regierung hat dem US-Softdrink-Fabrikanten Coca-Cola den Verkauf eines seiner Produkte untersagt. Das Getränk soll angeblich gesundheitsschädliche Stoffe enthalten - genauere Angaben wurden nicht gemacht.
Coca-Cola-Flaschen: Verkaufsverbot in Venezuela

Coca-Cola-Flaschen: Verkaufsverbot in Venezuela

Foto: REUTERS
jar/AFP/Reuters