Projekt Desertec Vattenfall-Chef wettert gegen Strom aus der Sahara

Vorstoß gegen das Projekt Desertec: Vattenfall-Chef Lars Josefsson kritisiert die Idee, die Sahara als Solarenergiequelle für Europa zu erschließen. Er verteidigt stattdessen den Bau moderner Kohlekraftwerke - und will, um diese zu finanzieren, die Energiepreise erhöhen.
ssu/lub/AFP