Quartalszahlen Deutsche Bank überrascht mit Milliardengewinn

Respektable Bilanz trotz Krise: Die Deutsche Bank schreibt im ersten Quartal einen Nettogewinn von knapp 1,2 Milliarden Euro. Institutschef Josef Ackermann sieht Anzeichen für eine Erholung auf den Märkten - und verlängert seinen Vertrag um drei Jahre. Die Aktie fällt trotzdem.
Bankenchef Ackermann: Gewinn in der Krise

Bankenchef Ackermann: Gewinn in der Krise

Foto: Getty Images
ssu/AP/dpa-AFX/ddp/Reuters