Quartalszahlen Microsoft enttäuscht mit Gewinneinbruch

Softwareriese Microsoft schwächelt: Der US-Konzern hat im abgelaufenen Quartal 30 Prozent weniger Gewinn gemacht und deutlich Umsatz eingebüßt. Die Hoffnungen ruhen nun mehr denn je auf dem neuen Betriebssystem Windows 7, das endlich wieder einen Erfolg bringen soll.
can/dpa/dpa-AFX