Rabattstreit Diogenes probt Aufstand gegen Amazon

Der Schweizer Diogenes Verlag und Amazon.de liegen im Clinch: Die Züricher werfen dem Internethändler vor, unanständig hohe Nachlässe einzufordern - und wollen sie nicht mehr einräumen. Amazon schlägt zurück und wirft sämtliche Diogenes-Titel aus dem eigenen Neusortiment, darunter auch Bestseller.