Rap-Reklame Chrysler spannt Snoop Dogg vor den Karren

Um die Verkäufe anzukurbeln, macht der US-Autobauer Chrysler Reklame mit dem 80-jährigen Kultmanager Lee Iacocca. Damit sich auch das jüngere Publikum angesprochen fühlt, stellt die Daimler-Tochter ihm nun den Rapper Snoop Dogg zur Seite.


Iacocca, Snoop Dogg: Werben für Chrysler

Iacocca, Snoop Dogg: Werben für Chrysler

New York - Der 33-jährige Snoop Dogg tritt in einem TV-Spot als Golfpartner von Iacocca auf. In dem Reklamefilm wird das aktuelle Rabattprogramm von Chrysler beworben. Seit kurzem bietet der US-Autobauer seine Wagen zu Mitarbeiterpreisen an.

Mit der Kombination Snoop-Iacocca bessert der Hersteller die Kampagne nach. Bislang hat die Management-Legende Iacocca im Alleingang für die Automarke geworben. Mit Erfolg: Nach Angabe des Branchenblattes "Advertising Age" bezeichneten ihn 80 Prozent der Zuschauer als "glaubwürdig".

Allerdings zeigte die Umfrage auch, dass vor allem junge Erwachsene wenig mit dem Auto-Veteranen anfangen können. Kein Wunder, seine Hochzeit als Chef der Pkw-Bauer Ford und Chrysler hatte Iacocca in den siebziger und achtziger Jahren. Schon damals bewarb er seine Produkte selbst.

Chrysler-Spot: "Er ist ein guter Junge"

Chrysler-Spot: "Er ist ein guter Junge"

Um beim jüngeren Publikum zu punkten, hat Chrysler die Kampagne durch den Rap-Star Snoop Dogg ergänzt. Der fährt nun an der Seite von Iacocca in einem aufgemotzten Golf-Mobil durch die Gegend und gibt ein bisschen Reimkunst zum Besten. "Snoop ist eine HipHop-Ikone. Viele Menschen kennen ihn", sagte eine Chrysler-Sprecherin der "New York Times" zur Begründung.

Dass der Sänger als Inbegriff des Gangster-Rappers gilt, nebenbei Pornofilme produziert und fast ein halbes Jahrhundert jünger ist, scheint seinen Partner Iacocca nicht gestört zu haben. "Er ist ein guter Junge", sagte der Ex-Chrysler-Chef. "Ich habe zwar nur die Hälfte von dem verstanden, was er gesagt hat. Es war aber trotzdem lustig."



© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.