Regierungsvorgabe Rente soll ab 2005 noch langsamer steigern

Bundessozialministerin Ulla Schmidt will die jährlichen Erhöhungen der Renten ab 2005 noch stärker eindampfen. Experten aus ihrem Ministerium wurden damit beauftragt, entsprechende Pläne auszuarbeiten.