Reichste Deutsche "Papier ist durch nichts umzubringen"

Geduldig wie sein Produkt führte Clemens Haindl das Papier-Imperium seiner Familie in den neunziger Jahren in die europäische Spitze. Vor gut sechs Monaten hat er die Traditionsfirma verkauft. Nicht eben die Erfüllung eines Lebenstraums, so Haindl. Lukrativ aber war das Geschäft allemal.