Rekord Vodafone könnte dreistelligen Milliardenbetrag abschreiben

In der Boomphase hat das britische Unternehmen Vodafone für viel Geld Mobilfunk-Beteiligungen und UMTS-Lizenzen erworben - die haben seitdem deutlich an Wert verloren. Vorstandschef Chris Gent könnte bei der Vorlage des Jahresabschlusses am Dienstag notgedrungen einen neuen Abschreibungsrekord aufstellen.