Rettungspaket der Regierung Gerüchte um Staatseinstieg bei Commerzbank verunsichern Anleger

Deutschlands Banken diskutieren seit Tagen, ob sie sich unter den Rettungschirm der Regierung begeben sollen - jetzt will die Nachrichtenagentur Reuters in Erfahrung gebracht haben, dass die Commerzbank Interesse an Kapital aus dem Staatsfonds haben könnte. Die Aktie des Instituts ist tief im Minus.
Commerzbank-Zentrale in Frankfurt am Main: Gerüchte um Staatseinstieg

Commerzbank-Zentrale in Frankfurt am Main: Gerüchte um Staatseinstieg

Foto: DPA