Rettungsschirme für Firmen Warum Deutschland keinen "Marshall-Plan" braucht

Kreditklemme, Auftragsrückgang, Insolvenzen - angesichts der Wirtschaftskrise fordern Politiker jetzt einen Rettungsschirm für Unternehmen. Doch das Vorhaben könnte mehr schaden als nutzen: Die Ökonomen Roland Döhrn und Christoph M. Schmidt warnen vor Milliardenverschwendungen.
Baustelle in Hamburg: Staatliche Rettung für "gesunde" Unternehmen

Baustelle in Hamburg: Staatliche Rettung für "gesunde" Unternehmen

Foto: DPA