Rosskur und Wucherzinsen Wie die EU die Iren in die Pleite treibt

Sparen, bis es nicht mehr geht: Die irische Regierung legt ihren vierten Sparhaushalt in zwei Jahren vor. Ökonomen halten die Konjunkturbremse für schädlich - und werfen den EU-Sparkommissaren vor, Irland endgültig in den Bankrott zu treiben.
Sitz der Bank of Ireland in Dublin: "Diese Rettung wird die Republik versenken"

Sitz der Bank of Ireland in Dublin: "Diese Rettung wird die Republik versenken"

Peter Macdiarmid/ Getty Images