Rückkehr der Finanzkrise Bankenturbulenzen bedrohen Steinbrücks Haushalt

Die Bankrotterklärung der US-Bank Lehman hat ein weltweites Börsenbeben ausgelöst. Auch deutsche Finanzinstitute werden durch die Krise bedroht. Jetzt fürchtet Finanzminister Steinbrück um den Bundeshaushalt - die wichtigsten Hintergründe der Krise im Überblick.

Von


Hamburg - Es ist ein Bankenbeben, der rabenschwarze Montag nach dem schwarzen Sonntag - zumindest für den Finanzsektor. Aktien der Bank of America Chart zeigen büßten zu Wall-Street-Beginn mehr als 13 Prozent ein, Papiere der Citigroup Chart zeigen fast sechs Prozent. Die größte US-Sparkasse Washington Mutual Chart zeigen verlor über 15 Prozent an Börsenwert, die Schweizer UBS Chart zeigen über 20 Prozent. Die mit Abstand größten Verluste machte die American International Group Chart zeigen - der größte US-Versicherer büßte an einem Tag fast die Hälfte seines Börsenwerts ein.

Händler in New York: Schwarzer Montag folgt schwarzem Sonntag
AFP

Händler in New York: Schwarzer Montag folgt schwarzem Sonntag

Das Epizentrum des Banken- und Börsenbebens befindet sich in New York, in der Zentrale Traditionshauses mit deutschen Wurzeln. Nach einem verzweifelten Überlebenskampf meldete die viertgrößte US-Investmentbank Lehman Brothers Chart zeigenam Montagmorgen Gläubigerschutz an. Gleichzeitig wurde bekannt, dass Merrill Lynch Chart zeigen, die drittgrößte, ebenfalls angeschlagene Investmentbank von der Bank of America Chart zeigen gerettet wird.

Finanzexperten bekräftigten im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE den Ernst der Lage - auch für Deutschland. "Lehman ist ein Risiko für die internationale Finanzwelt", sagt Hans-Peter Burghof, Bankenprofessor an der Universität Hohenheim. "Eine Bank von diesem Format einfach pleite gehen zu lassen, ist unverantwortlich. Das sendet Schockwellen bis nach Frankfurt."

Auch Bundesfinanzminister Peer Steinbrück greift angesichts der neuen Turbulenzen zu ungewöhnlich deutlichen Bildern. Diejenigen, die voreilig vom Licht am Ende des Tunnels gesprochen hätten, müssten nun feststellen, "dass das in Wirklichkeit der entgegenkommende Zug war", sagte der SPD-Politiker.

Lesen Sie im Überblick, wie zum neuen Banken-Beben kam, welche Auswirkungen für Deutschland zu erwarten sind



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.