Eine Frage der Ehre Russe trickst Bank mit selbstverfasstem Vertrag aus

Ganz schön frech: Ein russischer Ex-Polizist änderte eigenmächtig die Bedingungen in einem Kreditkartenvertrag, zwei Jahre lang lebte er auf Kosten der Bank. Nun soll er seine Rechnung begleichen. Stattdessen verklagt er das Geldhaus wegen Vertragsbruch - und Verleumdung.
Von Claudia Thaler
Mehr lesen über