Russische Gaslieferungen "Auch Kriege enden am Verhandlungstisch"

Wenn der Energie-Gigant Gasprom einen Vater hat, dann ist es Wiktor Tschernomyrdin – er hat den Konzern aufgebaut und drei Jahre lang geführt. Im Interview mit dem SPIEGEL spricht er über die Zukunft des Unternehmens und die neue Angst der Deutschen vor Russland.
Mehr lesen über