In der Lockdown-Phase Saarland will Werbeverbot für Non-Food-Produkte erlassen

Saarländische Warenhäuser, die trotz Lockdown öffnen dürfen, sollen nicht mehr für Mode oder Blumen werben. Bei Missachtung des Werbeverbots droht ein Bußgeld von bis zu 10.000 Euro.
Keine Werbung für Blumensträuße im Saarland

Keine Werbung für Blumensträuße im Saarland

Foto: Jair Cabrera Torres / dpa
ipp/dpa