Reichen-Ranking Saudischer Prinz will sich auf "Forbes"-Liste nach oben klagen

Wer auf der "Forbes"-Liste auftaucht, ist Milliardär und gehört zu den reichsten Menschen der Welt. Der saudische Prinz Walid Bin Talal allerdings sieht sich auf Platz 26 zu niedrig eingestuft - und zieht jetzt vor Gericht wegen "Geringschätzung".
Prinz Walid Bin Talal: Klage gegen "Forbes" wegen Geringschätzung

Prinz Walid Bin Talal: Klage gegen "Forbes" wegen Geringschätzung

Foto: Lucas_Dolega/ dpa
nck/dpa