Schmiergeld-Prozess Angeklagter berichtet über Spitzeleien bei Siemens

Spionage ist in der deutschen Wirtschaft offenbar weit verbreitet: Im Siemens-Korruptionsprozess hat der Angeklagte Reinhard S. berichtet, dass Betriebsräte bespitzelt wurden. Eine Detektei verdiente damit mehr als 40.000 Euro.
Mehr lesen über