Studie Unabhängigkeit für schottische Wirtschaft teurer als Brexit

Seit dem Brexit-Referendum treibt die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon die Abspaltung von London voran. Doch britische Forscher rechnen vor: Der Weg zurück in die EU könnte kostspielig werden.
Schottische Regierungschefin Sturgeon: Vereinigtes Königreich bleibt wichtigster Handelspartner

Schottische Regierungschefin Sturgeon: Vereinigtes Königreich bleibt wichtigster Handelspartner

Foto:

Andy Buchanan / dpa

mik/dpa