Schreiber-Affäre Bundesgerichtshof hebt Urteile gegen Thyssen-Manager teilweise auf

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute über die Revisionsverfahren zweier ehemaliger Thyssen-Manager in der Schreiber-Affäre entschieden. Die beiden Männer waren wegen Steuerhinterziehung und Untreue 2002 zu Haftstrafen verurteilt worden.