Schrempp unter Eid "Ich glaube nicht, dass ich jemanden betrogen habe"

Jürgen Schrempp, Vorstandschef von DaimlerChrysler, hat vor einem amerikanischen Gericht beteuert, dass es nie geheime Pläne zur Übernahme des Autokonzerns Chrysler gegeben habe. Stattgefunden habe eine Fusion gleichberechtigter Partner.
Mehr lesen über