Schwarzbrennerei Russland führt Mindestpreis für Wodka ein

Diese Preise könnten russischen Wodkatrinkern Kopfschmerzen bereiten: Zum neuen Jahr hat Russland einen Mindestpreis für sein Nationalgetränk festgelegt. Präsident Medwedew will so Alkoholismus und Schwarzbrennerei eindämmen.
Eisfischer beim Wodkagenuss: Von nun an gelten Mindestpreise

Eisfischer beim Wodkagenuss: Von nun an gelten Mindestpreise

Foto: Sergey Chirikov/ dpa
cpa/AFP/Reuters