Pfeil nach rechts

Wegen Epidemie Airbnb stoppt alle Peking-Buchungen bis Ende Februar

Wer Peking besucht, muss das vorerst ohne Airbnb tun. Wegen des Coronavirus vermittelt die Buchungsplattform in der chinesischen Hauptstadt bis Ende des Monats keine Zimmer mehr.
Derzeit ein heikles Reiseziel: Die verbotene Stadt in Peking

Derzeit ein heikles Reiseziel: Die verbotene Stadt in Peking

AP
dab/Reuters