Crowdinvesting: Als Kleinanleger in Start-ups investieren
BRAINPOOL TV/Brainpool
Fotostrecke

Crowdinvesting: Als Kleinanleger in Start-ups investieren

Crowdinvesting und Crowdfunding So können Privatanleger in Start-ups investieren

Ordentliche Rendite beim Stromberg-Film, Reinfall beim Facebook-Neuerwerb Oculus: Wenn Kleinanleger Geld in neugegründete Unternehmen stecken, gehen sie hohe Risiken ein. Umso wichtiger ist es, ein paar Regeln zu beachten.