Arme Strom- und Gaskunden Anbieterwechsel? Leider nicht möglich

Die meisten Stromkonzerne erhöhen zum 1. Januar ihre Preise, auch Gas ist teuer. Verbraucherschützer und sogar das Bundeskartellamt fordern zum Anbieterwechsel auf. Das Problem: Wer wirklich arm ist und einen Schufa-Eintrag hat, wird von den Billiganbietern oft gar nicht beliefert.
Stromzähler in Dresden: Wechsel unmöglich

Stromzähler in Dresden: Wechsel unmöglich

Foto: dapd
Mehr lesen über