Bahnstreik Gewerkschaftsboss will Lokführer bremsen

DGB-Chef Hoffmann bittet den Beamtenbund um Hilfe im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn: Laut "SZ" soll die Lokführergewerkschaft GDL zur Ordnung gerufen werden - sonst drohe ein Imageschaden.
DGB-Chef Reiner Hoffmann: Die GDL fahre einen "aggressiven Abgrenzungs- und Konfliktkurs"

DGB-Chef Reiner Hoffmann: Die GDL fahre einen "aggressiven Abgrenzungs- und Konfliktkurs"

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS

Bahngewerkschaften

hei/AFP/dpa