Forderung an Gabriel Seehofer will Ökostrom-Umlage bei acht Cent deckeln

CSU-Chef Horst Seehofer geht auf Konfrontationskurs zu Sigmar Gabriel: Die Landesregierung in München fordert vom SPD-Wirtschaftsminister einen Stopp der Ökostromförderung, sobald die EEG-Umlage acht Cent erreicht. Bereits zuvor soll der Staat Mehrkosten übernehmen.
CSU-Chef Seehofer: "Zahl, über die man reden muss"

CSU-Chef Seehofer: "Zahl, über die man reden muss"

Foto: Peter Kneffel/ dpa
fdi/dpa/AFP