Betrug Verbraucherschützer warnen vor Aktienangeboten am Telefon

Geld überwiesen - aber nie Aktien dafür bekommen: Die Verbraucherzentrale Hessen warnt vor Werbeanrufen für angebliche Käufe von Wertpapieren und Kryptowährungen. Meist ködern die Betrüger mit bekannten Unternehmen.
Verbraucherzentrale Hessen in Frankfurt: Geld überwiesen, angeblicher Anbieter verschwunden

Verbraucherzentrale Hessen in Frankfurt: Geld überwiesen, angeblicher Anbieter verschwunden

Foto: Boris Roessler/dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

fdi/dpa