Bettensteuer in Köln Schlummern für das Stadtsäckl

Die Stadt Köln will eine Bettenabgabe auf Hotelübernachtungen einführen - und damit die Steuersenkung der Bundesregierung aushebeln. Hoteliers und Opposition halten den Plan für verfassungswidrig. Doch schon interessieren sich auch andere Kommunen für die Schlafsteuer.
Hotel in Köln: Schon bald Abgabe auf Übernachtungen?

Hotel in Köln: Schon bald Abgabe auf Übernachtungen?

Foto: Oliver Berg/ dpa
mit Material von dpa
Mehr lesen über